Film- & Videoproduktion

Wir beraten Sie zunächst, wie sie mit einem Film ihrem Produkt mehr Aufmerksamkeit verschaffen.

Hier stehen Ihre Wünsche und Vorstellungen im Vordergrund. Gerne unterbreiten wir auch eigene Ideen, Möglichkeiten und Visionen. Dabei haben wir stets Ihr Budget im Blick.


Wir erstellen vor Ort oder im Studio einen professionellen Film, der anschließend geschnitten und vertont wird.

 

Im Überblick:

Referenzen

 

Unsere Partner & Kunden

Kundenliste gesamt

 

Alles aus einer Hand

Der Mitarbeiter, der Sie im ersten Gespräch berät, wird das Produkt bis zur Endabnahme betreuen.


Anschließend erhalten Sie das Produkt auf DVD/CD oder als Daten-File zur Verwendung für Ihre Zwecke.

Und wir bieten noch mehr:

Wenn Sie ihr Urlaubs - oder Hochzeitsvideo gerne geschnitten und vertont haben möchten - vielleicht besitzen Sie bereits Filmmaterial und haben einfach nicht die Zeit oder die Möglichkeit es zu schneiden, zu vertonen und mit Titeln zu versehen? Nach genauer Absprache mit Ihnen schneiden, vertonen und betiteln wir Ihren Film bis zum fertigen Heimkinoprodukt.

weitere Leistungen

Marketing - Öffentlichkeitsarbeit

Was nützt das informativste oder kreativste Video, wenn es nicht gesehen wird?


Wir machen uns Gedanken: Wenn Sie schon vor der Produktion des Videos eine Strategie zur Öffentlichkeitsarbeit im Hinterkopf haben, kann dies Konsequenzen für die genutzten Stilmittel, die verwendete Produktionstechnik und die Länge des geplanten Videos haben.
So sollte beispielsweise eine Produktion, die vornehmlich für klassische Videowerbung – also als kurzer Spot vor oder nach einem inhaltlichen Videobeitrag im Internet – genutzt wird, so kurz wie möglich sein.

Pro medienmb Imagefilme:

"Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte" – und ein Unternehmensvideo oder ein Produktfilm vermittelt vielschichtigere Informationen als die meisten anderen Medien (von der Broschüre bis zum Webauftritt).

Wichtiger als trockene Sachinformationen (z.B. Mitarbeiterzahl einer Firma oder Leistungsdaten eines Produkts) sind oft eher subjektive Eindrücke (Sympathie des Auftretenden, Stil der Einrichtung, Frische und Modernität).

Die universelle Verwendbarkeit. Eine Filmproduktion kann digital vielfältig und kostengünstig genutzt werden. So setzen sich die ohnehin nicht sehr hohen Herstellungskosten nachhaltig in Wert.

Beispiele: